Memplex

memplexgroup.jpg_[Rl3522]
Niki Dolp: dr
Mira Lu Kovacs: voc
Mario Rom: tp
Werner Zangerle: ts/sop
Philipp Jagschitz: p
Bernd Satzinger: b

„Hier haben sich Musiker zusammengetan, die sich allesamt in der heimischen Musikszene ihren Namen machen konnten und, was die ihre Fähigkeiten betrifft, längst über jeden Zweifel erhaben sind. (…) Man hört zwar, dass es komplex und manchmal auch experimentell zugeht, spürt es aber nicht, man nimmt schon diese Vielschichtigkeit wahr, wird von ihr aber nicht erschlagen. Es ist fast so, als würde man von dem leichtfüßigen musikalischen Treiben der Band einfach mitgezogen.“ – (MICA)

„Ein kräftiges Lebenszeichen gibt das Quintett Memplex um den Tiroler Schlagzeuger Niki Dolp mit der CD „Souvenir“ ab. Die „Independent Jazz Band, die nicht nur Musik für Studenten macht“ (Eigendefinition Niki Dolp) glänzt mit abwechslungsreichen und intelligenten Kompositionen (fast) aller Bandmitglieder.“ – (Concerto)

„Unsere Musik ist verwurzelt im europäischen Jazz – wir erzählen Geschichten, die unserem eigenen Umfeld entstammen. Mal modal und songartig, mal frei und dem Modern Jazz entsprungen. Wichtig ist uns das Freilegen von Ideen, nicht das Verkomplizieren von solchen. Dadurch wird die Musik greifbar und bietet emotionale Anknüpfungspunkte für uns und das Publikum.“ – (Pressetext)